PRINT_IRAILA_Logo-other side
Suche
Close this search box.

Ramsgate – wieder in England

Nach Amsterdam ging‘s am ersten Tag nach Ijmuiden. Man muss da nicht gewesen sein, aber es ist halt das Tor zum Meer. Die zweite Fahrt nach England hat uns wie schon die erste etwas mehr Wind als angesagt beschert. So kam es zu einer rasanten Fahrt mit praktisch nur achterlichen Winden durch vielbefahrenes Seegebiet in der Nacht. Wir freuten uns auf eine Ankunft am Morgen bei wolkenlosem Himmel (Prognose), mussten uns aber mit Grau und kühlen Temperaturen begnügen. Zumindest bis am Nachmittag. Der Tag ging aber sowieso wegen der Nachtfahrt mit Erholung drauf. Heute etwas mehr Aktivität ins mittelalterliche Dorf Sandwich. 

Morgen wegen der Strömung um 5.30 Uhr raus und gleich zu Beginn wieder mal an Dover vorbei. 

Klaus Tischhauser
Klaus Tischhauser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Beiträge
Letzte Position

Unser neues Schiff:

Willkommen an Bord der Iraila!